Teilen macht froh!

Ein Team, ein Ziel

Philipp und Tom haben ein gemeinsames Ziel: die Teilnahme bei den olympischen Spielen 2028.

Philipp als Steuermann und Tom als Vorschoter, zwei junge, ehrgeizige Segler haben das Potenzial
und das Ziel, eine Medaille bei den olympischen Spielen 2028 zu gewinnen.

Das Boot – ein 49er Skiff

Der Charakter des 49ers ist schnell, anspruchsvoll und spektakulär.
Jeder, der einer 49er Regatta beiwohnen durfte, kann dies bestätigen.
Jede Wende, jede Halse gleichen akrobatischen Höchstleistungen, jeder Fehler wird
bei den Geschwindigkeiten eines 49ers sofort bestraft.

Weitere Details:

  • Bootstyp: Skiff
  • Olympisch seit: 2000
  • Länge: 4,99 m
  • Breite: 2,90 m
  • Segelfläche am Wind: 21,2 qm
  • Fläche Gennaker: 38 qm
  • Rumpfgewicht: 94 kg

Das Engagement des Deutschen Company Cup

Der Deutsche Company Cup (DCC) bringt Menschen aus unterschiedlichen Firmen im Kontext
segeln zusammen. Fairness, Spaß und Teamwork sind die Säulen des DCC.
Philipp und Tom sind leidenschaftliche Segler, die mit ihrem hochgesteckten Ziel diese Säulen auf
einem professionellen Niveau verkörpern.

Das unterstützen wir gerne.
Und wir hoffen, dass sich einige DCC-Teilnehmer anschließen werden.

Wir wünschen Philipp und Tom viel Erfolg und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit!

Newsletter Deutscher Company CupNichts mehr verpassen

Comments are closed

Wir wünschen euch allen ein frohes Fest und einen guten Rutsch ins Jahr 2022!

Wir freuen uns auf das Wiedersehen zum 7. Deutschen Company Cup in Flensburg.