Neu beim DCC 2018: 4 Ligen

Es wird beim DCC 2018 in vier Ligen gesegelt:

  • Extra-Liga: mit Spi, erfahrene Crews
  • Liga 1: ohne Spi, für erfahrene Crews, die ersten 3 Plätze der Liga 2 des Vorjahres steigen automatisch in Liga 1 auf
  • Liga 2: ohne Spi, für "gelegentlich zusammenkommende" Crews, die ersten 3 Plätze der Liga 3 des Vorjahres steigen automatisch in Liga 2 auf
  • Liga 3: ohne Spi, für Einsteiger-Crews.
Pro Liga müssen mindestens 10 Boote gemeldet sein. Sind weniger gemeldet, rücken die Boote der nachfolgenden Liga in die nächsthöhere auf. Gilt nicht für Liga 1 =>Extra-Liga. Die ersten drei Plätze der Liga 2 und 3 steigen im Folgejahr in die jeweils nächste höhere Liga auf. Maßgeblich sind: Meldendes Team und Skipper.

Ziel ist die Durchlässigkeit sehr guter Crews in die nächsthöhere Liga, um einen fairen Wettkampf innerhalb der Ligen zu gewährleisten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *