Medienpräsenz

Teilen macht froh!

Der Deutscher Company Cup ist medial wie folgt präsent:

Vor dem Deutscher Company Cup

Printmedien

  • Moin Moin
  • Flensburger Tageblatt
  • Segeln Magazin
    • Ausgabe vom Juni 2016 (siehe Anlage)
  • Magazin Fjord & Schlei maritim
  • Yacht Magazin, Ausgabe 2017/16

Onlinemedien

Kommunikation

  • Informationen über werbende Unternehmen per E-Mail, auf Webseite und Facebook.
  • Pressemitteilungen an verschiedene Verlage und Magazine

Nach dem Deutscher Company Cup

Printmedien

  • Segeln Magazin
  • Sparkassenzeitung, bundesweit
  • Verschiedene Firmenwebsites der teilnehmenden Firmen

Onlinemedien