Interview mit der ersten reinen Damen-Crew beim DCC

on

Teilen macht froh!

Wie mutig und spannend ist das denn? Ein Beweis dafür, dass der Regattasport keineswegs eine reine Männerdomäne ist ... Eine reine Damen-Crew, bunt zusammen gestellt - ohne sich vorher gekannt zu haben, ohne vorher gemeinsam Erfahrung gesammelt zu haben! Fünf Damen nehmen diese Herausforderung an, trainieren nur zwei Tage vor dem DCC das erste mal gemeinsam. In dieser kurzen Zeit spielen sie sich perfekt aufeinander ein, jede Einzelne hat ihren Platz, kennt ihre Aufgaben an Bord und so starten sie in der 1. Liga. "Wir sind bereit und freuen uns auf tolle Wettfahrten." so die Steuerfrau der Nivius, einer Sun Fast 37. Spannend war zu erfahren, wie denn der Ton an Bord ist, hart & herzlich wie bei den Männern von der Sparkasse Bremen? Nein, die Damen pflegen einen netten und höflichen Umgang miteinander, auch wenn es mal hektisch wird, nur gegen den Wind muss halt die Stimme auch mal eben erhoben werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *