Professionelle Wettfahrtleitung wieder durch den DHH!

Wir freuen uns, dass der Deutsche Hochseesportverband Hansa e. V. auch in diesem Jahr wieder die professionelle Wettfahrtleitung des Deutscher Company Cup übernehmen wird. Informationen und Angebote des DHH findest Du unter https://www.dhh.de/

Alle Meldungen sind eingegangen!

Wir freuen uns über 192 Teilnehmer. 4 Boote starten in der Extra-Liga (eigene Wertung, Start mit Liga 1) 12 Boote in Liga 1 9 Boote in Liga 2 16 Boote in Liga 3 Sollte eine Crew die Anmeldungsfrist verpasst haben, bitte Kontaktaufnahme per e-Mail an stefan@company-cup.com.

Sponsoring

Unternehmen aus ganz Deutschland und der Schweiz treffen sich in Flensburg zu einer der größten Regatten in der Ostsee – dem Deutscher Company Cup. Regelmäßige Berichterstattungen in Zeitungen, Magazinen, on- und offline versorgen Segelinteressierte mit aktuellen Informationen. Zeigen Sie Flagge. Werben Sie auf dem 4. Deutschen Company Cup 2019. Sie erreichen mit Werbung beim DCC…

Crowdfundingkampagne CREWspirit GmbH – Teambuilding auf Großseglern

Eine tolle Idee, ein schönes Projekt. CREWspirit GmbH führt Weiterbildungen und Business Events auf großen Segelschiffen durch. Aktuell befindet sich die CREWspirit GmbH in einer Crowdfundingkampagne zur Finanzierung einer Imagefilmproduktion. Dabei geht es Ende April auf einen 4-Master und über die Kampagne ist es möglich, neben anderen Dankeschöns für eine Unterstützung, an 2 Tagen mit…

Fehlt noch was für den DCC? Summer Sale beim Flensburger Yachtservice

Zur Regatta brauchst Du Segelzeug, Gummistiefel, vielleicht einen Südwester und ganz gewiss Segelhandschuhe. Bei uns findest Du auf 300 m² ansprechender Verkaufsfläche alles, was Dein Wassersportlerherz begehrt. Vom Antifouling über Beschläge, modische und funktionelle Bekleidung, Reinigungs- und Pflegemittel, Seekarten, Tauwerk bis hin zur Zinkanode . Kostenlose Parkplätzen sind natürlich direkt vor der Tür. DCC-Teilnehmer erhalten bei einem…

Wettstreit der Firmen

Das Segeln Magazin ist morgen bei allen guten Verkaufstellen zu haben! Wir danken der Segeln-Redaktion für die tolle Berichterstattung und Ekke Erben für die fantastischen Fotos. Quelle: http://www.segeln-magazin.de/